Hyacinthus

Kommt da noch was?

Jaaaa – genau in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember fängt die Hyacinthe an zu blühen!

Wünsche Euch noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag und hoffe Ihr habt Weihnachten richtig genießen können. Nicht so wie ich, die am 24. Dezember ganz plötzlich krank wurde und wirklich alles verpasst hat. Nicht einmal zur Bescherung habe ich es aus dem Bett geschafft.
Ich ärgere mich aber darüber nicht (mehr), anderen geht es viel schlechter und ich bin heute wieder einigermaßen fit und kann auch ein wenig rausgehen!


4 Antworten zu “Hyacinthus”

  1. Pünktchen sagt:

    OH, du Arme, aber fein, dass es dir schon wieder besser geht!
    Hab noch einen schönen Feiertag – morgen ist dann alles wieder in gewohnten Bahnen, leider… 😉

    Lieben Gruß!
    Nora (die ihren Baum eh auch noch bissl stehen lässt 😉 )

  2. amtolula sagt:

    Ach herrje, das ist fies, an Heiligabend krank im Bett zu liegen.
    Umso mehr freue ich mich, dass es Dir heute wenigstens wieder etwas besser geht.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend, werd schnell wieder ganz gesund.
    Alles Liebe
    Tanja

  3. mamaundmotte sagt:

    *uuuumpf*
    wie gemein.
    aber wie recht du hast. ich musste an all die menschen auf den bahnhöfen und flughäfen denken, oder sogar auf den autobahnen…
    mein kleiner ist heute wieder fies krank. *seufz*
    dann werd schnell wieder fit.
    lg steffi

  4. *Evelyn* sagt:

    Ohje, Du Ärmste!

    Das ist nicht schön, wirklich nicht! ich bin auch schon seit Wochen krank und konnte Heiligabend nur auf der Couch rumliegen und meine Männer rumwurschteln lassen, das ist dann auch nicht zu ändern, auch wenn man sich irgendwie "betrogen" fühlt.

    Aber Gott sei Dank gehts Dir wieder besser und ich wünsche Dir noch einen besinnlichen Ausklang der Feiertage!

    Herzlichst
    Evelyn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*