Und täglich klingelt der Postbote

In den letzten Tagen habe ich sehr viele Pakete bekommen, manchmal ist es echt schon peinlich, wenn der Postbote klingelt. Aber irgendetwas muss ich schließlich zum Fotografieren haben und ihr seit daran ja auch Schuld mit all euren schönen Blogs – man wird regelrecht verführt zum Einkaufen! 😉

Aber ich sag Euch was – es macht sooo viel Spaß!!!!

Dieses schöne Shabby-Chic Fenster habe ich vom Flohmarkt.
Wünsche Euch einen schönen 3. Advent!



7 Antworten zu “Und täglich klingelt der Postbote”

  1. House No. 43 sagt:

    Schöne Sachen hast Du Dir da zugelegt ! Mir geht es genauso; hier im Bloggerleben entdeckt man viele tolle Sachen, die man bzw. frau unbedingt haben muss. LG Sabrina

  2. Blickwinkel sagt:

    Ach, wieso peinlich?-Ist doch bald Weihnachten! 😉
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen 3. Adventsabend!
    Lieben Gruß
    Esther

  3. oh supperschöne dekoartikel.
    danke für die fotos.
    wünsche dir einen schönen 3 advent grüässli daniela

  4. Dahoam sagt:

    Sooo schöne Schätze hast Du Dir da gegönnt!
    Recht hast Du!!!
    Ich wünsche Dir eine wundervolle, streßfreie Woche!
    GGGLG, Melissa

  5. ohhhhhh das kenne ich liebe Sybille ;o))) und mein Postbote ist noch dazu der Mann von meiner Freundin. ;O))) er denkt sich mittlerweile schon gar nichts mehr ;O)))))
    Wuuuuunderschöne Sachen hast du dir gegönnt..am besten gefällt mir dein Fenster. *träumundschwärm*
    ggggggglg und eine tolle Adventswoche..
    Susi

  6. Oh, ist mir sehr gut bekannt. Der Postbote freut sich auch, mich circa alle 2 Tage persönlich an der Tür begrüßen zu dürfen. Hach, die Vorweihnachtszeit ist schon super.
    Noch einen super schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Susanne

  7. Anonym sagt:

    Die Dekoration mit dem Fenster ist ja ganz zauberhaft geworden.
    Schön das ich mal sehen kann wie mit meinen Artikeln dekoriert wird.
    Ein riesengroßes Komplimet für deinen Blog mit den wunderschönen Bildern.
    Liebe Grüße Monika
    > shabby-roses-lille-hus <

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*