Jetzt geht es aber los….

und ich werde langsam alt!

1. Der Grund für den gestrigen Blogbeitrag war, dass ich über die Familie Klages schreiben wollte. Geschrieben habe ich etwas, aber nicht über die Klages. Habe ich total vergessen.

Die Familie Klages hat einen Verein gegründet, nämlich den „Verein für Hilfe in Indien“ und letztes Jahr zu Weihnachten gab es schon einen Aufruf der beiden Eheleute in der Zeitung übrige Stofftiere zu spenden. Darüber habe ich hier geschrieben. Jetzt gibt es wieder einen neuen Aufruf – der Verein sucht alte Hörgeräte für ein Behindertenheim in Indien. Natürlich nicht nur das, sondern auch Brillen, Puppen und alles was bei uns achtlos in den Müll geschmissen wird und noch in Ordnung ist. Ich finde es schon bemerkenswert, da der 74-jährige die Geschenke für „seine“ Kinder mit seiner Frau persönlich nach Indien bringt.

Vielleicht liegt bei Euch auch noch etwas herum, was ihr gerne and die Familie Klages übergeben möchtet?

Hier der Kontakt:
Telefon 089/3151617

2. Gestern wollte ich abends, nachdem ich den nachmittag im Internet vertrödelt habe, einen Kuchen backen. Das Rezept habe ich vor einiger Zeit auf einem Blog gelesen, nur dummerweise nicht gleich ausgedruckt. Die Zutaten für den Kuchen habe ich sogar auch schon eingekauft so weit ich diese im Kopf hatte. Es war ein Blechgewürzkuchen und auf dem Rezept standen Mandelstifte und Kuvertüre. Auf jeden Fall wollte ich gerade loslegen und suchte auf den Blogs nach dem Rezept, aber ich habe es nirgends mehr gefunden ( (ich habe mir eingebildet es war bei Seelensachen – aber da war NIX). Das wäre auch nicht sooo schlimm, aber ich WILL es jetzt WISSEN, sonst zweifle ich wirklich an mir. 😉 Ich habe das doch nicht geträumt!!!

Kennt jemand das Rezept bzw. hat jemand den Beitrag mit dem Rezept auch gesehen?

Schönes Wochenende!


2 Antworten zu “Jetzt geht es aber los….”

  1. knöpfchen sagt:

    Guten Abend!
    Ich kann dir zu 2. leider auch nicht helfen, aber dir versichern, dass es dir da nicht allein so geht. Auch ich hatte ein tolles Möhren-Ingwer-Suppen-Rezept gefunden und weiß nun auch nicht mehr wo! Habe sie dann aber doch gekocht, wie ichs in Erinnrung hatte und sie war sehr lecker! (Ich habe das Rezept bis heute nicht wieder entdeckt) :o)
    Und zu 1. – EINE TOLLE SACHE! Bei solchen Sachen weiß man wenigstens, dass es gebraucht wird und auch dort ankommt, wo es gesagt wird. Ich finde bestimmt auch was!
    Schönen Abend!!!
    DANI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*